Hier entlang zum ersten Feyerabend-Podcast!

und Nummer zwei ist geschnitten 🙂